Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘BN-Info’ Category

Nur, damit es keine Missverständnisse gibt:

Die BürgerNahen gehen ERST wählen und treffen sich DANN im Litfass in der Clubstraße.

Bei der Wahl am Sonntag wird kein BürgerNaher die BürgerNahen wählen. Wir wählen dabei einfach ganz bunt. Außer blau und braun natürlich.

Zum traditionellen Suppe-Auslöffeln laden wir alle Interessierten herzlich ein.

Advertisements

Read Full Post »

Read Full Post »

Gestern kam hier ein Lobbriefchen aus dem Oberbürgermeisterbüro rein. Weil das ja nicht allzu häufig vorkommt, wollen wir das mit euch teilen.

Read Full Post »

Zum Fest:

bn-lingen-weihnachten2016_1_netzFrieden wünschen wir Ihnen am meisten an diesem Weihnachtsfest und sind in Gedanken bei den Opfern von Terror, Gewalt und Krieg.

Frieden und Freiheit wünschen wir uns für alle Menschen – ohne Steine im Weg:

https://robertkoop.wordpress.com/2016/12/23/mehr-farbe-weniger-angst/

Read Full Post »

65 Jahre BN in Lingen:

bn_robert_65Bleib einfach so!

Read Full Post »

Für die Kommunalwahl am 11. September werben wir um Ihre Stimmen für unsere Ideen und Konzepte. Bereits jetzt können Sie im Rathaus mit der Wahlbenachrichtigungskarte oder per Briefwahl Ihre Stimmen abgeben.
Vor fünf Jahren wurden ‘Die BürgerNahen’ zum ersten Mal in den Lingener Stadtrat gewählt. Damals zu viert. Heute arbeiten wir da bereits zu sechst. Weil bürgernahe Politik einfach besser ist. Wir sind dort und in drei Ortsräten, um Ihre Interessen zu vertreten – als einzige unabhängige Wählergemeinschaft sind wir niemand anderem verpflichtet.

Website zur Kommunalwahl am 11. September 2016

Website zur Kommunalwahl am 11. September 2016

Alle Informationen rund um die Wahl finden Sie gesammelt auf kommunalwahl.bn-lingen.de!

Read Full Post »

sammel

Auch in diesem Jahr gibt es wieder einen Lingener Frühjahrsputz. Die BürgerNahen sind wie immer dabei. Gäste sind herzlich willkommen.
Wir starten am Samstag den 12.03. um 13:30 Uhr am hinteren Parkplatz des Hubertushofes.

Erst einmal sammeln wir dann den Müll bis zum Gut Herzford auf. Hier erwartet uns Kaffee und Kuchen.
Den Rückweg gehen wir dann bis zum Pöttkerdiek. Danach kehren wir im Hubertushof zu einem leckeren Essen ein.

Also beteiligt euch zahlreich.

Read Full Post »

Older Posts »