Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Behindertenbeauftragter’

Aus aktuellem Anlass (?) spricht sich die CDU für einen Behindertenbeauftragten in Lingen aus. Vielleicht wären dann Fehlplanungen wie der behindertenfeindliche Zugang zum Lingener Bahnhof, rutschig-unebenes Pflaster in der Innenstadt oder die Frage nach der genehmen Örtlichkeit fürs stille Örtchen wirklich zu vermeiden gewesen. Es scheint doch so zu sein, dass die Nicht-Behinderten sich schwer tun, Fragestellungen komplett unter diesem Gesichtspunkt zu durchdenken.
Kennen Sie übrigens die Beauftragte der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen? Ich muß gestehen, dass ich ihren Namen noch nie gehört habe, nicht mal sicher bin, ob es auch nach dem Regierungswechsel noch die gleiche Person ist? Bei genauer Betrachtung kann es eigentlich nicht mehr die gleiche sein… Also: irgendwie würde ich dem lokalen Fürsprecher etwas mehr Bekanntheit wünschen. Wer könnte das machen? Spontan fällt mir ein, dass Ratsfrau Birgit Kemmer sich in dieser Thematik schon öfter kämpferisch profiliert hat.

Bild: Quelle pixelio.de, Egon Häbich

Read Full Post »