Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘HG50plus’

Hausgemeinschaft alternativer Lebensentwurf für das Alter

Als Gäste der BN-Versammlung am 04.03. konnten wir eine große Delegation der Interessengemeinschaft 50plus (HG50plus) begrüssen, die uns über den Fortschritt ihrer Arbeit informierten.

Ziel der Interessengemeinschaft ( http://hg50plus.homepage.t-online.de/index.html ) ist für ältere Mitbürger in Lingen ein neuartiges Wohnprojekt zu initiieren. Im Gegensatz zu einer Wohngemeischaft soll eine Hausgemeinschaft mit ca. 10-15 eigenständigen Wohnungen entstehen. „Nachbarschaftlich unter einem Dach, jedoch jeder in seiner eigenen Wohnung“.

Durch die Schaffung von Gemeinschaftsräumen und gemeinsamen Veranstaltungen sollen nachbarschaftliche Hilfe und Aktivitäten gefördert werden. Die Wohnungen müssen natürlich altersgerecht und barrierefrei sein. Sowohl eine Mietlösung als auch Eigentum sollte möglich sein. Wichtig ist allerdings, daß die Hausgemeinschaft bei Bedarf über die Nachfolgebelegung entscheiden kann.

Einige Planungen wurden bereits erstellt. Dabei kommt es der Interessengemeinschaft auf eine stadtnahe Realisierung an.

Die Ausführungen fanden großen Anklang bei den allen anwesenden BürgerNahen. Auf Anhieb wurden einige für die Gemeinschaft in Frage kommende Grundstücke identifiziert. Insbesondere die derzeit in öffentlicher Diskussion stehenden Gelände „Am Wall Süd“, „Alter Hafen“ und Kaiserstraße wurden diskutiert.

Wir halten die Initiative für ein sinnvolles Projekt um das Leben und Wohnen im Alter zu bereichern und auch die Innenstadt aufzuwerten. Die Stadt Lingen sollte dieses Projekt weitgehend unterstützen.

Advertisements

Read Full Post »